top of page
Suche
  • AutorenbildLucy

Ungarn - Kroatien

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht.


Ich habe jetzt länger nicht geschrieben, da wir Mittwoch erst mal eine Pause von dem ganzen Gefahre machen wollten. Wir standen bis Donnerstag an- einem meiner Meinung nach- sehr schönen Steinbruch in Ungarn.















Freitag sind wir in ziemlich viele Werkstätten gefahren- das war total laaaangweilig. Als wir dann keine gefunden haben, die uns helfen konnte, sind wir ein paar Minuten zu einem Campingplatz am Balaton (DER See in Ungarn) gefahren, um Wasser aufzufüllen. Ich wollte unbedingt mit den Füßen ins Wasser. Das hab ich dann auch getan- es war sehr kalt.
















Gestern sind wir rund 400 km nach Kroatien an die Küste gefahren und haben dort Silvester verbracht.















Um uns rum wurde die ganze Zeit mit Böllern geschossen. Ich hatte zeitweise echt Angst. Heute sind wir ein paar Minuten an irgendeinen Campingplatz am Meer gefahren, um Strom aufzufüllen. Wir wollen heute an einen anderen Platz, weil es hier nicht besonders schön ist-wir stehen direkt an der Straße.




204 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gegen Langeweile

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page